Glasses | Glas

Glas | Glas­ses

  Christine-Portfolio-2-2018.indd Pur­purf­low- trans­lu­zen­ter Farb­raum, tem­po­rär aus trans­pa­ren­ter Far­be auf Mol­ke auf Glas im / am Kunst­turm Mücke

Pur­purf­low — In einer Welt, in wel­cher der Res­sour­cen­ver­brauch über jedes Maß hin­aus­geht, nut­ze ich vor­han­de­ne, trans­pa­ren­te Flä­chen, um dar­an den Pur­purf­low sicht­bar zu machen. Eine fast nicht stoff­li­che Far­be taucht wie ein sphä­ri­scher Flashmob auf und ver­schwin­det auch wie­der: Far­be- als Atem und schö­ne See­le auf die trans­lu­zen­te Flä­che gehaucht. Die Kom­po­si­ti­on für die­sen Ort und die­sen Zeit­punkt ist eine intui­ti­ve Farb­per­for­mance, durch die Ener­gie über­tra­gen wird. Soweit als mög­lich kommt natür­li­ches Mate­ri­al zum Ein­satz, das rück­stands­los ent­fern­bar ist.

  glasgestaltung-fuer-solarprojekt-kl Glas­ge­stal­tung für Solar­pro­jekt, Mar­burg

ausschnitt_solarmodule_integriert-in-glasgestaltung-kl Aus­schnitt Solar­mo­du­le inte­griert in Glas­ge­stal­tung, Mar­burg