KARMIN I August

Aqua Aqua­rell 2014 0,42x0,29

KARMIN

Kar­min-  die Lie­be zum Mitmenschen

Kar­min ist die ande­re Sei­te der Rot­qua­li­tät. Wenn Zin­no­ber­rot dem Feu­er, dem arte­ri­el­len Blut, dem Angriff,dem Eros/Sex ver­wandt ist, ent­spricht Kar­min dem ste­ti­gen Leuch­ten einer emp­fun­de­nen Wär­me. Hier ist Macht im Sein, das sich nicht auf­drängt. Das kar­min­ro­te Schei­nen ist dem Emp­fin­den der Demut sehr nahe, die wir vor­schnell heu­te als macht­los inter­pre­tie­ren. Der Jün­ger Johan­nes, der Chris­tus so nahe war, dass er an sei­ner Brust lie­gend dar­ge­stellt wird, reprä­sen­tiert für mich die­se demü­ti­ge Stär­ke, der  Aga­pe. Etwas, das grö­ßer und stär­ker ist als unse­re ego­is­ti­sche Lie­be, liegt in der ech­ten, zuge­wand­ten Mitmenschlichkeit.

Für Freun­de und Herzmenschen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.